Lost treasures of infocom

Online-Spiele, die nicht in die anderen Kategorien fallen
Antworten
Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1130
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Lost treasures of infocom

Beitrag von Birdie » So 23. Mär 2008, 08:18

Erinnert sich noch einer an Zeiten, als man keine 3D Grafikkarte hatte, Rechner mit 0,87 MHz getaktet waren und der Rechner direkt nach dem Einschalten gebootet war? Dann mag man vielleicht auch die Onlineversion der "Lost treasures of infocom". Diese Textadventures verlangen allerdings, daß man der englischen Sprache ausreichend mächtig ist. http://www.xs4all.nl/~pot/infocom/
Bild

Leovaughn

Re: Lost treasures of infocom

Beitrag von Leovaughn » Fr 25. Apr 2008, 21:41

Ich erinnere mich noch an einige solcher Spiele, deren Namen wir aber teilweise entfallen sind, die teilweise aber auch schon grafische Darstellungen hatten, vor allem vom C64 und Amiga. Das hier sagt mir nichts, aber dennoch würde ich lügen, wenn ich nicht den gewissen Hauch von Nostalgie spüren würde, obgleich ich erst 18 bin und ich relativ verspätet wohl mit diesen Geräten als meine ersten wirklichen Computerspieleplattformen in Kontakt kam, zu einer Zeit, wo es wohl schon den NES und/oder SNES gab. Dennoch sehne ich mich nach diesen Zeiten zurück, wo man noch voller Unbeschwertheit irgendwas gespielt hat, ohne zwangsläufig zu wissen, worum es überhaupt ging oder was man eigentlich wirklich machen musste. Versuche ich mich an Spielen dieser alten Zeiten, ist es einfach nicht mehr dasselbe, was sicher nicht nur daran liegt, dass ein Emulator nicht das gleiche ist wie diese alten Geräte "richtig" einzuschalten, mit allem, was dazugehört, und wenn es z.B. nur diese ultrastabilen alten zweitastigen "Rotknüppel"-Joysticks vom Amiga sind, die man z.B. mit Sportspielen gerne zu Tode gequält hat, bis einem die ganze Hand wehtat. Man müsste schon leider die Zeit zurückdrehen, bevor man (oder zumindest ich) vergangenen Spielen wie diesen noch das abgewinnen könnte, wie vor vielen Jahren als irgendein kleines Kind noch. Schon irgendwie schade.

Antworten