Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Alles rund um den dritten Teil der Serie
Benutzeravatar
Cleaner
Beiträge: 1013
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 10:50

Re: Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Beitrag von Cleaner » Fr 25. Nov 2011, 06:46

army hat geschrieben:ich kann eure balance probleme nicht nachvollziehen da ich nur auf normal einstellungen spiele und hardcore meide ich genau wegen solchen sachen mal was zu den tanks die sind in BF3 ohne infunterstützung nicht zugebrauchen, für offensive einsätze besonders auf engen maps nach wenigen sekunden total schrott, diese sollten man nur defensiv und unterstützend einsetzten wegen dem schnellen gameplay
Du hast mich nicht so ganz verstanden. Klar sind die Tanks ohne Inf Unterstützung schnell Schrott - wenn sie von gegnerischen Tanks beschossen und nicht repariert werden. Mir geht es mehr darum, dass Tanks und Flieger im Verhältnis zur Inf unverhältnismäßig viele Vorteile wie z.B. unbegrenzte Munition haben. Das läd zum lamen und wahllosen Ballern in Spawnpunkte geradezu ein.

Benutzeravatar
tropentoni
Beiträge: 807
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 16:09
Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

Re: Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Beitrag von tropentoni » Fr 25. Nov 2011, 14:38

army hat geschrieben: ich kann eure balance probleme nicht nachvollziehen da ich nur auf normal einstellungen spiele und hardcore meide ich genau wegen solchen sachen
mal was zu den tanks die sind in BF3 ohne infunterstützung nicht zugebrauchen, für offensive einsätze besonders auf engen maps nach wenigen sekunden total schrott, diese sollten man nur defensiv und unterstützend einsetzten wegen dem schnellen gameplay
Klar bekommt man die Panzer irgenwie kaputt. Aber warum muss ein Panzer grenzenlos Munition zur Verfügung haben?
Die Panzer sind auch garnicht mein Problem. Mein Problem sind eher die Hubschrauber die mit einem MG einen Panzer zerstören. Das is Schwachsinn.
Das Du Hardcoreserver meidest find ich sehr schade. Für mich ist der Hardcoremod persönlich der einzige Grund warum ich BF3 spiele.
Aber wahrscheinlich hat sichs über kurz oder lang eh erledigt. Ich denke wenn SWTOR raus is werd ich meine Zeit eher darauf verlagern.
Bescheidenheit ist eine Zier,doch weiter kommt man ohne ihr ! ! !

Benutzeravatar
Shame
Beiträge: 352
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 19:08
Wohnort: Berlin

Re: Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Beitrag von Shame » Fr 25. Nov 2011, 16:42

Das Balancing ist doch bei Normal sogar noch schlimmer. Eben wegen den ominösen Selbstheilungskräften von Fahr- und Flugzeugen.
Da kriegste das Zeug ja noch schlechter kaputt. Einer der Gründe warum wir Hardcore spielen ist ja die Chance die Dinger mal zur Strecke zu bringen.
Und genau das wird durch das neue Balancing massiv erschwert, ganz besonders bei den Flugzeugen.

Benutzeravatar
oconner
Beiträge: 1563
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 05:53
Wohnort: München

Re: Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Beitrag von oconner » Fr 25. Nov 2011, 17:13

Ich werde meinen morgen früh auf INF-ONLY stellen, damit steht er auf Hardcore - Vehicle = Custom mir aber egal.
Ich möchte Euch bitten die Karten mit auszusuchen, dazu natürlich ob die große Version oder kleine Version der Conquestmap.

Benutzeravatar
tropentoni
Beiträge: 807
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 16:09
Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

Re: Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Beitrag von tropentoni » Fr 25. Nov 2011, 18:36

Mir Wurscht. Solange Metro aus der Maprotation fliegt.
Bescheidenheit ist eine Zier,doch weiter kommt man ohne ihr ! ! !

Benutzeravatar
army
Beiträge: 535
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 23:47
Wohnort: Neu-Ulm
Kontaktdaten:

Re: Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Beitrag von army » Sa 26. Nov 2011, 20:16

Cleaner hat geschrieben:Mir geht es mehr darum, dass Tanks und Flieger im Verhältnis zur Inf unverhältnismäßig viele Vorteile wie z.B. unbegrenzte Munition haben. Das läd zum lamen und wahllosen Ballern in Spawnpunkte geradezu ein.
wieviel munition sollten sie deiner meinung haben?
ich weis zwar nicht wieviel granaten und MG-munition in so einen panzer passen aber es sind bestimmt mehr als 30 granaten, bei BF42 hat es immer ne weile gedauert bis man 30 schuss verballert hat und mg hat man fast nie leer bekommen
bei jets und helis ist das eher sinnvoll aber was würde das bringen?
ein jet ist schnell aufgeladen wenn er in bf42 manier über das flugfeld heizt, dem heli würde das nach meiner meinung zum nachteil sein, weil er wieder zum flugfeld müsste und so eher leichte beute ist
ich bin mir auch sicher das ein soldat keine tonnen von munition mit sich rum schleppen kann, dann wären wir wohl wieder bei den bf42 kisten die ich nicht unbedingt zum vorteil empfand
und und und....
no risk - no fun
Bild
Bild

Benutzeravatar
Cleaner
Beiträge: 1013
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 10:50

Re: Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Beitrag von Cleaner » Sa 26. Nov 2011, 20:52

army hat geschrieben:wieviel munition sollten sie deiner meinung haben?
Ist doch ganz einfach: Soviel Munition, wie in einen Heli, einen Jet oder einen Panzer in der Realität auch passen. Unsere Infanterist hat z.B. auch nur 5 Magazine mit 30 Schuss. Ich sehe keinen nachvollziehbaren Grund, warum Fahrzeuge einen Vorteil haben sollten. Die Geschichte, dass ein leergeschossener Heli auf dem Weg zum Flugfeld zur leichten Beute werden könnte, hat mich gerade zu Tränen gerührt.

Was glaubst Du, was ein leergeschossener Infanterist auf dem Weg zum Versorger für einen Tank oder Heli ist? Eine Herausforderung? :roll:

Benutzeravatar
The G
Beiträge: 1829
Registriert: So 4. Nov 2007, 16:00
Wohnort: Das schöne Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Beitrag von The G » Sa 26. Nov 2011, 22:54

army hat geschrieben:es sind bestimmt mehr als 30 granaten
Der Leo 2 hat afaik 15 Granaten im Turm.
Bild

Benutzeravatar
oconner
Beiträge: 1563
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 05:53
Wohnort: München

Re: Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Beitrag von oconner » So 27. Nov 2011, 01:28

Mir Wurst, ich habe seit heute den Countrykicker drauf.
Da mittlerweile auf meinem Server 3 Russen und ein Deutscher gebannt/gekickt wurden, wegen "GAMEHACK", gibt es ab heute keine russian federation mehr. Ukraine bleibt auch draussen.

Dasmit der Munition usw lässt sich händeln, indem man den Server auf INF-Only umstellt. Macht riesen Spaß!

Aber Squadplay und selber mal die Augen aufmachen ist immer angesagt. ;)

Benutzeravatar
Cleaner
Beiträge: 1013
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 10:50

Re: Battlefield 3 Patch - Client R2 - Server R9

Beitrag von Cleaner » So 27. Nov 2011, 16:09

The G hat geschrieben:Der Leo 2 hat afaik 15 Granaten im Turm.
Laut Wiki sind es 27 Granaten. Quelle. Das sollte ausreichen, bis der Munitionsvorrat an Granaten wieder aufgefüllt werden müsste. An MG Munition hat der LEO 2 so ca. 5000 Schuss dabei.
Zuletzt geändert von Cleaner am So 27. Nov 2011, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten