Mitspieler

Alles rund um Chris Roberts kommendes Spiel
Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1130
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Mitspieler

Beitrag von Birdie »

Bin dabei, soweit es die Zeit zuläßt.
Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1130
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Mitspieler

Beitrag von Birdie »

... und da ist die Alpha 2.0 verfügbar.
Benutzeravatar
rich
Beiträge: 5
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 20:51

Re: Mitspieler

Beitrag von rich »

Kann man sich da noch anschließen?
Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!
Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1130
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Mitspieler

Beitrag von Birdie »

Freundliche Mitspieler sind bei uns willkommen. Es wäre hilfreich, wenn Du Dir einmal durchliest, wie wir uns das Zusammenspiel bei Star Citizen vorstellen:
https://forums.robertsspaceindustries.c ... on/102379/

Schau doch einfach mal im Teamspeak vorbei, dann stellen wir schnell fest, ob Du zu uns paßt und wir zu Dir.
Benutzeravatar
rich
Beiträge: 5
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 20:51

Re: Mitspieler

Beitrag von rich »

Oh jetzt erst gelesen! Alles danke, das mache ich spätestens Ende der Woche, wenn ich etwas mehr Zeit habe!
Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!
Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1130
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Mitspieler

Beitrag von Birdie »

... und wieder einer mehr - Barschi ist mit von der Partie.
Benutzeravatar
Zyff
Beiträge: 374
Registriert: So 18. Nov 2007, 18:12
Wohnort: Althegnenberg
Kontaktdaten:

Re: Mitspieler

Beitrag von Zyff »

Aufgrund meiner momentanen Situation mit der Familie steht es in den Sternen ob ich in den nächsten Jahren zum Spielen komme, bzw erstmal Geld für eine neue Kiste übrig ist. Aber ich bleibe weiterhin sehr angetan von SC.
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen,
Versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig so lange versucht, daß wir jetzt
Qualifiziert sind, fast alles mit Nichts zu bewerkstelligen.
Benutzeravatar
Birdie
Administrator
Beiträge: 1130
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 17:14
Wohnort: Vatne, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Mitspieler

Beitrag von Birdie »

Wenn die Kleine(n) erst einmal 2 1/2 Jahre alt sind, wird es besser. Vielleicht hat man sich dann aber auch nur daran gewöhnt, daß man kaum noch Freizeit hat...

Zum Thema Finanzen kann ich nur sagen, daß wir die Erfahrung gemacht haben, daß ein Kleinkind genauso viele Kosten verursacht wie zwei Erwachsene zusammen.

Wenn man den Mutmaßungen im offiziellen SC-Forum Glauben schenken darf, erscheint SC ohnehin nicht vor 2020, und dann sieht alles ja vielleicht schon wieder ganz anders aus.
Benutzeravatar
tropentoni
Beiträge: 807
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 16:09
Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

Re: Mitspieler

Beitrag von tropentoni »

Zyff. Entspann Dich.
Es ist genau so wie es Birdie gesagt hat. Man gewöhnt sich daran das man weniger Freizeit hat und das persönliche Zeitmanagement, wird besser wenn erst eine gewisse Routine da ist.
Wenn die Knirpse dann irgendwann 6-7 werden beschäftigen sie sich zu Hause auch gerne mal alleine. Die ersten beiden Jahre sind die zeitintensivsten.
Es sei denn Du hast vor Dir noch 2-3 Teppichratten zuzulegen. Dann sind es natürlich die ersten 8-12. :D
Bescheidenheit ist eine Zier,doch weiter kommt man ohne ihr ! ! !
Benutzeravatar
Zyff
Beiträge: 374
Registriert: So 18. Nov 2007, 18:12
Wohnort: Althegnenberg
Kontaktdaten:

Re: Mitspieler

Beitrag von Zyff »

Auch wenn der Kleine echt süß ist, er wird Einzelkind bleiben. Mehr ertragen meine Nerven nicht. Naja, mal abwarten.
Weil es mir Spaß macht, ein aktueller Status über meinen Hangarinhalt:
Fleetyards2.jpg
fleetchart.jpg
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen,
Versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
Wir haben soviel mit so wenig so lange versucht, daß wir jetzt
Qualifiziert sind, fast alles mit Nichts zu bewerkstelligen.
Antworten